Das bedeutet Glauben für: OSF Niedermüller

Oberstabsfeldwebel Niedermüller vom Unterstützungspersonal des Standortältesten der 1. Luftwaffendivision in Fürstenfeldbruck ist seit 1984 bei der Bundeswehr und bekannt für seine besondere Aktion „Kreuze aus Lourdes“. Seit seiner Soldatenwallfahrt 2001 flechtet er Kreuze aus gelber Schnur, die er an interessierte Pilger verkauft. Der Erlös wird von ihm gespendet und kommt u.a. dem Soldatenhilfswerk zugute. Bisher hat er fast 15.000 Euro zusammen. Bis zu seiner Pensionierung in 6,5 Jahren sollen es 20.000 werden. Er ist das 11mal in Lourdes.

„Glauben ist für mich Hoffnung, Liebe und Vertrauen.
Glauben bedeutet für mich auch: selbstloses Handeln für andere“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s